Ein wunderschöner Morgen - malen mit einigen Kindern der Martinsschule

Zurück zur Vorseite, klick linkes Bild!

Einige Kinder der Martinsschule in Espelkamp hatten sich angekündigt, um sich einmal in meinem Atelier umzusehen. Ich freute mich sehr über den angekündigten Besuch. Es hat viel Spaß gemacht, mit Mogli, Stefan, ihren Freundinnen und Freunden und natürlich mit der Lehrerin zu erzählen und zu malen.

Mogli und Stefan haben außerdem zwei wunderbare Kunstwerke geschaffen, die natürlich in meiner Homepage stehen müssen. Möchten Sie sie anschauen? "Natürlich!", denke ich.

Bitte klicken Sie an der gekennzeichneten Stelle für das Kunstwerk von Mogli und für das Kunstwerk von Stefan.

 

Presse- und sonstige Berichte

Wie wird ein Künstler eigentlich berühmt?

Diese und andere wichtige Fragen stellten Schülerinnen und Schüler der Klasse 7/8 a aus der Martinsschule dem Künstler und Schriftsteller Gerhard Pollheide aus Espelkamp. Zu Fuß waren sie von der Schule in sein Künstlerdomizil nach Gestringen gepilgert, um eine unvergeßliche Kunststunde mitzuerleben. Unter Anleitung des erfahrenen Künstlers fertigten die Schülerinnen und Schüler Handzeichnungen an, die anschließend über den PC bearbeitet und farblich gestaltet wurden.

Espelkamper Nachrichten, im Mai 2000

***

Gerhard Pollheide
Künstler, Schriftsteller
Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller
Julius-Brecht-Straße 88, 32312 Lübbecke
Telefon 05741/2723860
E-Mail:gerhard.pollheide@art-opus.de

Zurück zur Startseite, bitte Logo anklicken!