Buchpublikationen September 2001 mit den Titeln: "Im Mäuseland Verdumm" und "Heimwärts ist wo ..."

Zur Leseprobe bitte auf die jeweiligen Bücher klicken!

Auf der Suche nach dem ICH; nach dem Leben und Sinn, nach den notwendigen Entwicklungen der Gesellschaften, nach dem Glück.

Zwei Lesebücher mit Erzählungen, Briefen, Begebenheiten, lyrischen Texten, Forschungen, Theorien, Feststellungen und Möglichkeiten, Liebesbegebenheiten, Reiseberichten; wobei Rückschlüsse oder Ähnlichkeiten in diesen Texten auf lebende oder tote Zeitgenossen, den sogenannten Personen dieses Mäuselandes Verdumm, weder unbeabsichtigt noch vermeidbar sind.

Diese Lesebücher (224 bzw. 240 Seiten), welche sich auch mit dem Phänomen des Rechtsradikalismus beschäftigen, auch mögliche Lösungen hierzu diskutiert, sind im Sommer 2001 erschienen.

Die Bücher können ab sofort bei mir (handsigniert) oder in jeder Buchhandlung (Kunsthaus Verlag) erworben werden. Sie erhalten unmittelbar eine handsignierte Ausgabe vom Erscheinungstag. Sie kosten bei mir und im Buchhandel jeweils 12,80 Euro.

Bestellungen per e-mail: gerhard.pollheide@art-opus.de; per Telefon 05741 / 805243; per Fax 05741 / 805244; per Post: Gerhard Pollheide, Julius-Brecht-Straße 88, 32312 Lübbecke oder bei einem Besuch bei mir.

Gerne dürfen Sie mich in meinem Atelier / meiner Schreibwerkstatt besuchen. Vereinbaren Sie einen Termin. Sie können in über 2.000 Kunstwerken stöbern oder noch unveröffentlichte Texte lesen. Zur Leseprobe klicken Sie bitte auf eines meiner unten aufgeführten Bücher, unter denen sich auch die zwei neuen befinden.

Alle Texte © by Gerhard Pollheide, Julius-Brecht-Straße 88, 32312 Lübbecke

Zurück zur Ausstellung bitte hier klicken!

Gerhard Pollheide
Künstler, Schriftsteller
Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller
Julius-Brecht-Straße 88, 32312 Lübbecke
Telefon 05741/2723860
E-Mail:gerhard.pollheide@art-opus.de

Zurück zur Startseite, bitte Logo anklicken!